/

Rückblick 2019

April 2019

Welsing-Sportpferde erfolgreich beim Eschweiler Jumping-Festival

 

In den letzten 10 Tagen waren wir wie jedes Jahr Gast beim Eschweiler Jumping Festival auf der Anlage der Familie Stormanns/Mc Cartney.

 

In einem hochwertigen Starterfeld mit internationalen Topstars konnte Sarah sich regelmäßig in die Platzierungslisten eintragen.

Besonders hervorzuheben sind  wieder einmal die Leistungen unserer jungen Pferde.

So gab es in der von uns präsentierten Welsing-Sportpferde-Tour Siege und tolle Platzierungen für Sarah und Captain Rex (5j. von Comme il faut X Caretino) und Calypso S (6j. von Cayetano X Accord).

Unser 7 jähriger Contento B zeigte sich in einer außergewöhnlich guten Form in einem stark besetzten Starterfeld.

Nach sehr guten Runden und Platzierungen an den ersten Tagen gab es einen hervorragenden 11. Platz im Finale der Siebenjährigen (1.40).

 

Auch Volvo Green de Claix zeigte in der Mittleren Tour (1.40) sehr gute Runden mit einigen Top-Platzierungen.

Zitat des Monats: Setze die Ziele hoch und höre nicht auf bis Du ankommst. –Bo Jackson

Mai 2019

Detter-Weißenbach

 

Wie jedes Jahr waren wir mit unseren Pferden wieder zu Gast auf der Reitanlage der Familie Müller.

Die Bedingungen waren trotz heftiger Niederschläge am Dienstag sehr gut und Sarah konnte einige Platzierungen und einen Sieg für sich verbuchen.

Mit Calypso S gewann sie mit einer Wertnote von 8,8 die Springpferde L, Destiny Utah wurde in einem schnellen Springen 2. Im M**, Cedric platzierte sich in einem S* an 8. Stelle und Contento wurde 6 in einem Springen der Klasse M**.

Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!

 

Hellefeld

 

Bei ihrem „Heimturnier“ gab es für Sarah als Neu-Hellefelderin Platzierungen mit Calypso S in einer Springpferde M* (3. Platz), im Youngster M* (7.Platz) sowie mit Destiny Utah im M* (3.Platz) und im M** (2. Platz)!

 

Juni 2019

Richelsdorf

 

Anfang Juni waren wir auf dem Turnier der Familie Kohrock in Richelsdorf zu Gast.

Bei sehr guten Bedingungen zeigten sich Sarah und unsere Pferde in Top-Form.

Herausragend sprang in Richelsdorf Volvo Green de Claix,. Sarah ritt mit ihm im „Championat von Richelsdorf“, einem

Zwei-Phasen Springen der Klasse S** auf den 8. Platz und am Sonntag im Großen Preis auf den 5. Platz.

 

Weitere Ergebnisse in Richelsdorf:

 

Calypso S: 7. Platz Youngster M**

                     7. Platz Springpferde M* (8,1)

 

Contento: 3. Platz Youngster M**

                    7. Platz Youngster M*

                    5. Platz Youngster S*

 

Destiny Utah: 2. Platz M*

 

Viernheim

 

Beim Turnier in Viernheim überzeugten wieder einmal unsere Youngster mit super Ergebnissen.

 

Calypso S zeigte in den anspruchsvollen Youngsterprüfungen gegen 7- und 8 jährige Pferde tolle Runden und platzierte

sich im M** an 4. und im M* an 13. Stelle.

 

Contento wurde im Youngster M* 6. Und im Youngster M** 5.!

 

Juli 2019

Hemer

 

In Hemer gab es für Sarah und unsere Pferde zwei Siege und weitere Top-Platzierungen.

 

Mit Contento gewann sie den Preis der Firma Breuer, eine Youngster-Springprüfung der Klasse M* und mit Destiny Utah gab es die gelbe Schleife in einem Springen der Klasse M**.

Auch La Martina konnte sich nach ihrer Pause in einem M** an 3. Stelle platzieren.

 

Unser 5 jähriger Castamir (Comme il faut x Quick Star) zeigte sehr gute Runden in den Springpferdeprüfungen und konnte sich in der Springpferde L an 5. Stelle platzieren.

 

CSI** Opglabbeek (Belgien)

 

Auch beim CSI** im belgischen Opglabbeek konnten wieder unsere Youngster überzeugen und lieferten fehlerfreie Runden ab, die mit vorderen Platzierungen belohnt wurden.

 

Wie so oft präsentierten sich Sarah und Contento in herausragender Form. In einer Qualifikation der Youngster-Tour für 7 jährige Pferde wurden sie nur knapp geschlagen 2. und im Finale gab es nach fehlerfreien Runden in Umlauf und Stechen de 8. Platz!

 

Unsere 5 jährigen Comme il Faut-Söhne Castamir und Captain Rex sprangen ebenfalls fehlerfreie Runden in ihrer Youngster-Tour und  zeigten daß auch auf internationalem Niveau in der Zukunft mit ihnen zu rechnen ist!

 

Mit Destiny Utah hatte Sarah in zwei Runden Pech, da jeweils Fehler am letzten Sprung eine Platzierung unter den Top-Drei verhinderten und es so am Ende nur eine Platzierung gab.

 

August 2019

CSI** Peelbeergen (Holland)

 

Wie bei jedem Besuch in Peelbeergen sprangen unsere Pferde bei besten Bodenverhältnissen auf Sand und Rasen

sehr gut und konnten Top-Platzierungen erreichen.

Wieder schaffte es Sarah mit ihrem Contento die gesamte Konkurrenz in der Youngstertour hinter sich zu lassen und gewann nach einem 2. Platz in der ersten Qualifikation die zweite Qualifikation der Siebenjährigen! Im Finale reichte es nach einem Fehler im Stechen noch zu einem guten 4. Platz.

Es zeigt sich wieder einmal daß Contento und Sarah ein außergewöhnliches Paar sind!!!

 

Unser fünfjähriger Castamir war topplatziert in der Youngstertour gegen starke sechsjährige Konkurrenz.

 

Auch in der mittleren und großen Tour gab es für Sarah mit Volvo und La Martina wieder Erfolge zu verzeichnen.

In der mittleren Tour wurde sie mit Volvo einmal 10. und im Final mit einer Doppelnull-Runde im Finale 7..

Die Top-Platzierung gab es für Sarah und La Martina nach starker Runde in der LONGINES-Ranking Class mit einem 8. Platz!

 

Greven Westfälische Meisterschaften

 

Sarah nahm dieses Jahr mit Volvo und La Martina an den Westfälischen Meisterschaften in Greven teil.

Beide Pferde sprangen gut, leider verhinderten zwei Fehler in der zweiten Qualifikation eine vordere Platzierung in der Gesamtwertung.

Trotzdem gab es am Ende für Sarah und La Martina einen 15. Platz im S** und einen 9. Platz im S***.

 

Bergisch Classics Hebborner Hof

 

 

Dieses Jahr waren wir auch wieder am Hebborner Hof am Start.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

La Martina: 6. Platz S*

 

Calypso S: 4.Platz (8,4) Springpferde M*

 

Captain Rex: 4. Platz (7,8) Springpferde L

 

Contento: 4. Platz Youngster S*

 

Destiny Utah: 5. Platz M**

 

September 2019

CSI** Klein-Roschaden, Lastrup

 

Anfang September waren wir mit unseren Pferden beim CSI** Klein-Roschaden bei der Familie Klatte zu Gast. Auch dieses Jahr war das Turnier in Lastrup wieder ein Highlight der Saison.

In einem hochkarätig aufgestellten Starterfeld konnte Sarah mit starken Runden und Top-Ergebnissen auf sich aufmerksam machen!

 

Das Highlight waren sicherlich die beiden Nullrunden im LONGINES Ranking Springen (1.45) am Freitag. Die anspruchsvollen Parcours in Umlauf und Stechen beendeten Sarah und La Martina fehlerfrei und wurden am Ende als einzige Amazone im Stechen 8.! Auch in der Qualifikation zum Großen Preis waren die beiden platziert.

 

Volvo zeigte wieder sehr gute Runden in der Mittleren Tour (1.35) und war dort auch platziert.

 

Contento „rockte“ wieder die Youngster-Tour mit vier fehlerfreien Runden, einem 6. Platz in der zweiten

Qualifikation und einem 3. Platz im Finale (1.40).

 

Weitere fehlerfreie Runden zeigten Calypso S in der Youngster-Tour für 6-jährige Pferde und Destiny Utah im CSI** (1.30)!

 

CSI*** Lier (Belgien)

 

Beim CSI*** im belgischen Lier platzierten sich Sarah und Volvo im CSI*** (1.40) auf einem 6. Platz in einem starken internationalen Starterfeld mit über 120 Teilnehmern!

Der abschließende Sonntag brachte Doppelnull-Runden von beiden Youngstern in ihren Finalprüfungen. Am Ende gab es einen 7. Platz für Calypso S und einen 10. Platz für Contento!

CSI** Peelbeergen (Holland)

 

Zum Abschluss unserer „grünen Saison“ waren wir noch einmal in Peelbeergen zum CSI**!

 

Im Großen Preis von Peelbeergen, gleichzeitig ein LONGINES Ranking Springen, gelangen ihr in einem sehr anspruchsvollen Parcours zwei fehlerfreie Runden und am Ende eine internationale Top-Platzierung mit dem 7. Platz.

 

Mit Contento konnte Sarah dann am Samstag, nach fehlerfreien Runden in den Qualifikationen der Youngster-Tour für 7-jährige Pferde, das Finale nach einer superschnellen Runde im Stechen für sich entscheiden.

 

Auch mit Calypso S gab es eine Top-Platzierung im Sechsjährigen Finale!

 

Volvo sprang wieder sehr auffällig und war in beiden Qualifikationen der Mittleren Tour (1.40) fehlerfrei und platziert- im Finale verhinderte ein leichter Fehler den Einzug ins Stechen!

 

Destiny Utah zeigte im Finale des CSI* ihre beste Leistung und wurde nach Umlauf und Stechen 7.!

 

Nun gehen wir und unsere Pferde nach einer sehr erfolgreichen Außensaison, in der sich alle Pferde außerordentlich gut entwickelt haben,  in eine kurze Pause bevor wir dann noch einige Hallenturniere anfahren werden!

 

Info

Home

Benjamin Welsing

News

Aktuelles

Sportpferde

Fohlen

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Standort

Sponsoren

Partner

Sarah

Welsing-Breuer

Mentales

Training

Unsere

Philosophie

© 2018 | B.Welsing

Call us:

+49  (0) 171 / 26 27 616

Welsing Sportpferde

Hainallee 50, 44139 Dortmund

Email:  kontakt@welsing-sportpferde.de