Erfolgreiche 10 Tage für Welsing-Sportpferde beim CSI Eschweiler

Vom 14.04 -23.04.2017 waren wir mit insgesamt acht Pferden beim Eschweiler Young – Masters (CSI**) und nach einem Tag Pause auch beim Eschweiler Masters (CSI***) auf der Analge von Helena und Tim Stormanns zu Gast.

Unsere Pferde zeigten in international sehr stark besetzten Starterfeldern Topleistungen und konnten zahlreiche Platzierungen für sich verbuchen.

Herausragend sprang bei seinem ersten internationalen Einsatz der 5 jährige Contento B (v. Comme il faut X Cayetano). Er konnte bei seinen 5 Starts in der von Welsing-Sportpferde präsentierten Youngster-Tour zwei Springen gewinnen und einen 4. und einen 7. Platz erreichen.

Sarah und dem 7 jährigen Connor (v. Carriko X Curacao) gelang ebenfalls ein Sieg in der Youngster-Tour für siebenjährige Pferde.

Volvo Green de Claix und Destiny Utah sprangen sehr gute Runden in der 1.40 Diamond-Tour und belegten einen 4. und einen 13. Platz.

Sarah und Quite Quick starteten erstmals dieses Jahr nach einer längerer Turnierpause wieder und zeigten in den Rankingspringen der großen Tour gute Runden. Champ of Choco startete nach langer Pause in zwei Springen und beendete diese souverän fehlerfrei.

Benny und Cedric gelangen einige fehlerfreie Runden in der Silvertour und am zweiten Wochendende auch wieder gute Runden in der 1.30 Goldtour.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit der Leistung von Reitern und Pferden zu diesem Zeitpunkt der Saison!

Wir bedanken uns nocheinmal bei Andrea Weinberg, Felix Mc Cartney, Helena und Tim Stormanns für diese außergewöhnliche Turnierserie mit internationalem Top-Springsport und freuen uns auf nächstes Jahr!!!

Video: Sarah & Contento B Eschweiler 2017

Hier einige Impressionen aus Eschweiler: